Was sind die richtigen Farben fürs Wohnzimmer?

SOLICITAR ORÇAMENTO

Número incorreto. Por favor, corrija o código do país (+55 para o Brasil), código da cidade ou número de telefone.
Ao clicar em 'Enviar', confirmo que li os Política de privacidade e aceitei que a minha informação será processada para responder ao meu pedido.
Nota: Poderá anular seu consentimento enviando email privacy@homify.com com efeito futuro

Was sind die richtigen Farben fürs Wohnzimmer?

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Quartos modernos por Decken Design Moderno
Loading admin actions …

Wenn es um die Einrichtung des Wohnzimmers geht, spielt die Farbwahl eine entscheidende Rolle: Soll der Raum wie eine gemütliche Kuschelhöhle wirken oder geht es eher darum, für Dynamik zu sorgen und Lebensfreude zu versprühen? Je nachdem, wie ihr euch im Wohnzimmer am liebsten fühlen wollt, solltet ihr euch für die passenden Farben entscheiden. Wir zeigen euch, welche Farben fürs Wohnzimmer besonders geeignet sind und welche Wirkung ihr damit erreichen könnt. Wer allerdings einfach nur alles andere als den Standard will, findet hier ebenfalls zahlreiche Inspirationen.

Frische Blumen an der Wand

Ein frischer Blumenstrauß verleiht jedem Raum einen bezaubernden Charme. Ist es das saftige Grün oder sind es die farbenfrohen Blüten, die einem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Was auch immer der Auslöser ist, mit dieser Fototapete könnt ihr genau denselben Effekt erreichen. Farbkräftige Blütenmotive sorgen für Lebendigkeit, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zu verdanken ist das vor allem der schmalen Breite der Tapete. Daher unser Tipp: Bei sehr bunt bedruckten oder knalligen Fototapeten ist es mitunter wirksamer und vor allem angenehmer, wenn man lediglich einen kleinen Teil der Wand damit verziert.

Motive mit Wow-Effekt

Dass man Farben fürs Wohnzimmer besonders vielseitig einsetzen kann, beweist diese Fototapete. Statt abstrakter Motive sehen wir hier eine Szenerie, die dank der detailgetreuen Zeichnungen und der hochwertigen Druckqualität zum Greifen nahe scheint. So wird mit eher dezenten, aber geschickt gewählten Farbtönen ein außergewöhnliches Ambiente geschaffen, dass uns entscheidend dabei hilft, dem Alltag zu entkommen und uns an einen anderen Ort zu träumen.

Farben fürs Wohnzimmer mischen

Könnt oder möchtet ihr euch nicht für eine einzige Farbe im Wohnzimmer entscheiden, sind bunt gemischte Accessoires oder Möbel eine gute Wahl. Denn sie bringen Abwechslung in den Raum und bieten eine gute Grundlage, an deren Farbtönen ihr euch immer wieder bei der Erweiterung der Wohnzimmereinrichtung orientieren könnt. 

Einen sehr angenehmen Farbmix bekommt ihr mit diesem Teppich der Mischioff AG. Hochwertige Schurwolle aus dem Himalaya-Hochland sowie feine Seide aus China und Indien machen den Teppich neben seiner faszinierenden Optik auch zu einem haptischen Highlight.

Natürlichkeit hält Einzug

Ein Wohnzimmer kann beispielsweise auch so aussehen und ohne großartige Farbtupfer auskommen. Statt vieler bunter Farben fürs Wohnzimmer setzt man hier auf natürliche Materialien und Farbtöne. Ein helles Ecksofa und runde, kleine Beistelltische aus Holz unterstützen den natürlichen Charme des Raumes. I-Tüpfelchen werden mit einem goldenen Couchtisch und einer schwarzen Deckenleuchte gesetzt. Legt man Wert auf ein Wohnzimmer, in dem man abends einfach abschalten und den Tag ausklingen lassen kann, ist so eine Gestaltung zum Wohlfühlen perfekt.

Grau als Trendfarbe

Dezente Farben fürs Wohnzimmer der etwas anderen Art sehen wir auf diesem Einrichtungsbeispiel. Die grau-weiße, mit Ornamenten verzierte Wand bildet den Mittelpunkt des Raums. Um das Interieur dennoch nicht zu pompös oder überladen wirken zu lassen, entschied sich die Innenarchitektin bei der Einrichtung des Wohnzimmers für eine dunkelgraue Couch. Da das Wohnzimmer mit einem Holzboden ausgelegt ist, besteht keineswegs die Gefahr, dass die Farbwahl zu trist oder kühl wirkt – denn die warme Ausstrahlung des Holzes sorgt für den Gemütlichkeitsfaktor.

Warme Farbtöne für mehr Wohnlichkeit

Das Wohnzimmer soll der Ort werden, an dem man sich geborgen und sich jeder Gast willkommen fühlt? Dann sind warme Farben fürs Wohnzimmer ein Muss. Das Farbspektrum ist dabei riesengroß und experimentieren ist erlaubt. Sei es ein Bordeauxrot und ein kräftiges Orange oder wie hier zu sehen, ein intensiver Beerenton und ein knalliges Pink – erlaubt ist, was gefällt und gute Laune macht. Entscheidet man sich für kräftige Farbtöne, sollte man darauf achten, dass man für eine gewisse Balance sorgt. Erstrahlen beispielsweise die Wände in einer kräftigen Farbe, ist das Mobiliar in einem dezenteren Design zu wählen. Möchte man aber vielleicht nicht auf die knallrote Couch verzichten, sollte die Wand in einem zurückhaltenderen Farbton, wenn nicht sogar eher in Weiß angepasst werden.

Holz – das Allroundtalent

Wie schon auf den Wohnzimmerbildern zuvor, so wurde auch in diesem Raum ein Holzfußboden verlegt. Bei dieser Fotografie kommt die beeindruckende Wirkung des Materials besonders gut zur Geltung. Deshalb steht fest: Holz ist eine der schönsten Farben fürs Wohnzimmer. Die Farbvielfalt von Holz ist schier unendlich – von einem sehr dunklen Braun bis hin zu einem sehr hellen Ton, den man häufig vor allem in skandinavischen Einrichtungen findet. Doch Holz bietet nicht nur eine große Bandbreite an Farbtönen, es bringt mit seinen verschiedenen Musterungen und Maserungen auch Lebendigkeit und Abwechslung in die Farbgestaltung des Wohnzimmers.

Mut zu ungewöhnlichen Farben fürs Wohnzimmer

Wem ein natürlicher Look zu langweilig ist und wer es gerne etwas außergewöhnlicher mag, der dürfte bei dieser verrückten Wandgestaltung strahlende Augen bekommen. An den Stil der 70er-Jahre angelehnt, überrascht diese Tapete mit einer Vielzahl abgerundeter Rechtecke. Doch damit nicht genug – die leuchtenden Grüntone sorgen garantiert für den Blickfang schlechthin!

Und auch hier gilt wieder: Balance halten, ist angesagt. Wer den Mut für so krasse Farben im Wohnzimmer hat, sollte mit dezenterem Mobiliar einen Ausgleich schaffen.

So kann man Farben variieren

Ein Farbflash ist genau das, was ihr euch fürs Wohnzimmer wünscht, aber für den großen Schritt zur knallbunten Tapete fehlt noch ein wenig Mut? Dann setzt doch einfach farbenfrohe Möbelstücke oder Accessoires ein. Der Vorteil: Es ist unproblematischer, einen Stuhl austauschen, als die Wände neu zu tapezieren. 

Und mit diesem ausgefallenen Stuhl könnt ihr sogar Trendsetter werden. Denn, wenn Batman, Superman und Wonder Woman die Kinoleinwand erobern, habt ihr die Superhelden schön längst in euer Wohnzimmer integriert und sorgt damit bei Groß und Klein für staunende Blicke. 

Die Decke als unerwarteter Hingucker

Schon einmal darüber nachgedacht, Farben im Wohnzimmer an der Decke einzusetzen? Geht es um die Wandgestaltung des Wohnzimmers, denkt man doch immer nur an die die vier Wände, die wir auf den ersten Blick sehen. Doch es lohnt sich, ebendiesen Blick auch mal nach oben schweifen zu lassen und das Potenzial einer solchen Wohnzimmerdecke zu erkennen. 

Unsere Experten von Decken Design bieten vielseitige Ideen zur Verschönerung einer Zimmerdecke. Ob abstrakt oder konkret in Form eines Aquariums – es wird Zeit, die Decke nicht länger unbeachtet zu lassen. Wie wäre es denn beispielsweise mit einem Sternenhimmel mitten im Wohnzimmer? Da dürfte die perfekte Entspannung vorprogrammiert sein.

Casas modernas por Casas inHAUS Moderno

Precisa de ajuda para projetar a sua casa?
Entre em contato!

Encontre inspiração para sua casa!